Starke Unterstützung für den Generationenpark

Am Samstag, den 10. November, bekam der Verein Generationenpark Pfungstadt e.V. starke Hilfe mit schwerem Gerät. Dank des freiwilligen Einsatzes dreier Mitarbeiter der Firma Nothnagel & Co. aus Pfungstadt und ihren professionellen Geräten und Baufahrzeugen, wurde auf dem Vereinsgelände Erde für eine neue 4.000 Liter Wasserzisterne ausgehoben. Diese Zisterne soll die Bewässerung der Pflanzen und Beete im nächsten Jahr gewährleisten.

Zudem halfen die Profis dem Verein, einen Aushub und darauf die Verteilung von zwei Tonnen Split zu bewältigen, um die Grundlage für einen neuen Spiel-, Sport- und Tanzboden zu bereiten.

Auch bei weiteren Arbeiten, wie z.B. dem Versetzen eines Wipptieres für Kleinkinder, wurde mit schwerem Gerät angepackt.

Nachdem bereits am Morgen mit den Arbeiten begonnen wurde, gab es mittags für alle eine große Pause mit Würstchen und Brötchen.  Der Einsatz dauerte dann noch bis zum späten Nachmittag.

Unser Verein setzt sich seit Ende 2016 für die Gestaltung eines attraktiven Geländes für die Bürger ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.